Alles, was Sie über die App wissen müssen

Premium-Umfragen

Es gibt keine kostenlose Testversion. Sollten Sie jedoch nicht vollständig zufrieden sein, erhalten Sie Ihr Geld zurück. Der Antrag auf Rückerstattung muss innerhalb von 7 Tagen nach dem Kauf erfolgen.
Wir bieten keine Monatspläne an. Sie können entweder ein ganzes Jahr abschließen und beliebig viele Umfragen erstellen oder Sie kaufen eine Premium-Umfrage. Der Preis unseres Jahresplans lohnt sich auch dann, wenn Sie Ihr Abo nur für einen Monat oder zwei nutzen.
Als Kontoinhaber können Sie die Quittung in Ihrem Konto herunterladen. Sie können auch die Rechnungsadresse bearbeiten und weitere Informationen wie eine Umsatzsteuer-ID hinzufügen.
Wenn Sie einen Jahresplan abonniert haben, verlängert sich dieser standardmäßig automatisch. Eine Woche vor der Verlängerung erhalten Sie per E-Mail eine Erinnerung. Sie können die automatische Verlängerung in Ihrem Konto ausschalten.
Mit dem kostenfreien Plan können Sie höchstens 40 Antworten anzeigen. Alle folgenden Antworten (41 und weitere) sind gesperrt und können nur mit einem Premium-Plan angezeigt werden.
Wenn Banken keine Zahlung nicht bearbeiten, geben sie keinen Grund dafür an. Möglicherweise wird eine Transaktion aufgrund unseres Standorts Kanada als risikoreich eingestuft, weil dies nicht in Ihre Kaufgewohnheiten passt. Sie können bei Ihrer Bank anrufen und dort bitten, die Zahlung zu autorisieren, oder eine andere Kreditkarte probieren. Auf Anfrage schicken wir Ihnen auch gerne eine PayPal-Rechnung.

Verwalten von Umfragen

Wenn Sie den Unternehmens-Plan haben, können Sie bis zu 10 Kollegen einladen, das Konto zu verwalten. Bei den anderen Plänen kann nur ein Nutzer die Umfragen erstellen und bearbeiten. Sie können die Ergebnisse aller Umfragen jedoch mit vertrauenswürdigen Kollegen teilen. Klicken Sie dazu einfach auf die Schaltfläche Ergebnisse teilen auf der Seite Ergebnisse.
Ja! Sie können Ihr Premium-Konto in Ihrem Konto auf einen anderen Facebook-Nutzer übertragen.
Für jede Art gibt es eine App. Sie können jede App einzeln abonnieren oder mit dem Unternehmensplan von einem Konto aus Umfragen, Gewinnspiele und Quiz erstellen. Lesen Sie mehr über die Unterschiede der einzelnen Apps.

Erstellen von Umfragen

Ja! Sie können die URL für Facebook, YouTube, Vimeo oder SoundCloud an einen beliebigen Ort in der Umfrage kopieren und sie wird in einem integrierten Player umgewandelt. In diesem Blog-Beitrag lesen Sie mehr darüber.
Sofern Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zu lang sind, können Sie sie direkt in die Einleitung oder die Fußzeile Ihrer Umfrage kopieren. Andernfalls können Sie eine PDF-Datei mit den AGBs erstellen und Sie mit Ihrer Umfrage verlinken. Wie bieten keine Vorlagen oder Rechtsberatung an.

Veröffentlichen von Umfragen

Sie können die Umfrage auf allen Facebook-Seiten, die Sie verwalten, im Abschnitt Veröffentlichen hinzufügen. In diesem Tutorial finden Sie weitere Informationen.
Sie können an Ihrer Chronik Links zu verschiedenen Umfragen erstellen und veröffentlichen. Auf dem Tab Ihrer Seite kann jedoch immer nur eine Umfrage installiert sein.
Nein. In der Facebook-Plattformrichtlinie wird das Anreizen von Teilnehmern dazu, eine Seite mit „Gefällt mir“ zu markieren, einen Beitrag zu teilen oder einen Freund zu markieren, um eine Belohnung zu erhalten, streng verboten. Sie können Teilnehmern jedoch die Möglichkeit geben, Ihre Seite mit „Gefällt mir“ zu markieren und ihre Gewinnchancen zu erhöhen, indem sie die Umfrage an einen Freund empfehlen.
Für Gruppen gibt es keine Tab-Integration. Sie können die Freigabe-URL (im Abschnitt Veröffentlichen) kopieren und diese in einen Beitrag an der Chronik Ihrer Gruppe kopieren. Das funktioniert auch auf anderen sozialen Plattformen wie Twitter und Instagram.
Mithilfe der Umfrage-App teilen Sie Umfragen mit Ihren Fans und Freunden. Sie können damit aber nicht explizit eine spezifische Zielgruppe erreichen. Dafür empfehlen wir die Beworbenen Beiträge oder Anzeigen auf Facebook. Beachten Sie, dass Umfragen öffentlich und für jeden zugänglich sind. Eine geografische Einschränkung ist nicht möglich.

Beantworten von Umfragen

Es ist technisch nicht möglich, eine Umfrage direkt im Facebook News Feed anzuzeigen. Teilnehmer, die auf den Chronik-Beitrag klicken, werden auf Ihren Seiten-Tab geleitet, wo sie das Umfrageformular ausfüllen können.
Wenn Sie die Umfrage geteilt haben, indem Sie die ULR des Umfrage-Tabs aus der Adresszeile Ihres Browsers kopiert haben, können Nutzer an Smartphones und Tablets die Umfrage nicht öffnen. Veröffentlichen Sie deshalb immer die URL zum Teilen oder verwenden Sie die Werkzeuge zum Zeilen im Abschnitt Veröffentlichen, damit das nicht passiert.
Die Nutzer können auch ohne Facebook-Konto teilnehmen. In seltenen Fällen werden sie jedoch möglicherweise gebeten, sich anzumelden und die App zu autorisieren. Das geschieht, wenn das System feststellt, dass ein Nutzer bereits teilgenommen hat. Erfahren Sie, wie wir Ihre Umfragen vor Betrügern schützen.
Unser System verwendet zahlreiche Datenpunkte und Techniken wie Cookies, IP-Adressen, einzigartige Facebook-IDs und Captchas, damit Ihre Umfrageergebnisse valide sind. Konto-Administratoren können beliebig oft teilnehmen. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre Umfragen vor Betrügern schützen.

Umfrageergebnisse

Alle Ergebnisse sind standardmäßig privat. Sie können die Ergebnisse in den Erweiterten Optionen des Abschnitts Konfigurieren Ihrer Umfrage öffentlich machen. Die Teilnehmer sehen die aggregierten Ergebnisse in einem Balkendiagramm auf der Dankes-Seite. Erfahren Sie mehr über die besten Möglichkeiten, Ihre Umfrageergebnisse zu teilen.
Wir verbessern die App und die verschiedenen Möglichkeiten zur Anzeige der Ergebnisse ständig. Warum erstellen Sie nicht einfach eine kostenfreie Testumfrage und schauen sich ein wenig um?
Es werden keinerlei Informationen von den Facebook-Profilen der Teilnehmer gesammelt. Sie können die Teilnehmer um ihren vollständigen Namen und die E-Mail-Adresse bitten, indem Sie im Abschnitt Konfigurieren einen entsprechenden Haken setzen. Wir sammeln basierend auf der IP-Adresse jedes Teilnehmers grundlegende Standortinformationen (Land und Staat).
Wir bieten kein API an, aber Sie können die Informationen zu Antworten und Teilnehmer in eine Excel-Datei exportieren und diese dann in Ihren Marketing- oder Newsletter-Dienst importieren.
Sie können in Ihrem Konto die Facebook-Pixel ID eingeben und eine Custom Audience erstellen, um die Umfrageteilnehmer anzusprechen. Hier erfahren Sie mehr über Facebook-Pixel.