Das machen wir mit den Infos aus Ihrem Facebook-Profil

Angesichts der aktuellen Nachrichten zum Umgang von Drittparteien mit den persönlichen Informationen auf Facebook erhielten wir zahlreiche E-Mails von Menschen, die wissen möchten, was wir mit den auf Facebook erfassten Daten machen. In diesem Blog-Beitrag möchten wir Ihnen erklären, wie unsere Anwendungen sicherstellen, dass Ihre persönlichen Daten geschützt werden.

Erstens sind wir ein Abonnement-Dienst. Das bedeutet ganz einfach, dass wir davon leben, dass die Nutzer für das Abonnement unserer Dienste zahlen. Wir zeigen keine Werbung an und wir verkaufen keine der über unsere Apps gesammelten Daten. Das ist nicht unser Geschäftsmodell, wie auch klar aus unseren AGBs und unseren Nutzungsbedingungen hervorgeht.

Wenn Sie auf Facebook eine Umfrage erstellen oder beantworten, fordert die App Sie auf, ihr den Zugriff auf Ihr öffentliches Facebook-Profil zu gestatten. Ihr öffentliches Profil enthält folgende Informationen: Ihren Namen, Ihr Geschlecht und Ihre E-Mail-Adresse. Erlauben Sie den Zugriff, werden diese Basisinformationen in unserer Datenbank gespeichert. Die App kann und wird niemals auf andere Informationen auf Ihrem Facebook-Profil oder denen Ihrer Freunde zugreifen oder diese Infos speichern.

Wenn Sie Ihre Facebook-Einstellungen prüfen und sehen, dass unsere Umfrage-App dort aufgelistet ist, kann das zwei Gründe haben: Entweder Sie haben mit der Facebook-App „Umfragen für Seiten“ eine Umfrage erstellt oder Sie haben eine beantwortet.

Wenn Sie eine Umfrage erstellen, haben Sie möglicherweise ein Konto bei uns. Sie können dieses Konto und die erstellten Umfragen jederzeit in Ihren Kontoeinstellungen löschen. Wenn Sie nicht auf die Konto-Seite zugreifen können, haben Sie kein Konto bei uns.

Wenn Sie eine Umfrage beantwortet haben, die mit unserer App erstellt wurde, hat der Verfasser der Umfrage Ihre Antworten in der Umfrage erfasst. Falls Sie wissen möchten, wie diese Daten verwendet werden, sollten Sie sich direkt mit dem Verfasser der Umfrage in Verbindung setzen. Wir garantieren an dieser Stelle nochmals, dass wir aus Ihrem Facebook-Profil lediglich Ihren Namen, Ihr Geschlecht und Ihre E-Mail-Adresse erfassen und diese zusammen mit Ihren Antworten an den Verfasser übermitteln. Haben Sie keinen Zugriff auf Ihr Profil gewährt, wurden Ihre Antworten anonym an den Verfasser übertragen.

Wir konnten hier hoffentlich alle Fragen und Bedenken zu unseren Apps ausräumen. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, setzen Sie sich doch mit uns in Verbindung!